Förderer

Jeder Beitrag zählt



Spende aus Charity Aktion

Eine große Summe Geld kam bei einer durch Ulf Dohrmann, Unternehmer aus Binz, organisierten Charity Aktion zusammen. Persönlich übergab Herr Dohrmann die Spende anlässlich seines Besuches des stationären und ambulanten Hospizes in Bergen. „Die Menschen, die hier arbeiten, sieht und hört man nicht. Das geschieht ganz still“, sagt er. „Dabei machen sie eine so wichtige Arbeit!“ Das zu unterstützen sei ihm ein großes Anliegen. Die Spende soll aufgeteilt werden: Das stationäre Hospiz wünscht sich neue Vorhänge für die Bewohner*innen-Zimmer. Die können nun ausgesucht werden. Der ambulante Hospizdienst der Insel Rügen möchte mit den Ehrenamtlichen ein Wochenende in einem schönen Seminarhaus verbringen, um die Hospizdienstarbeit weiter voran zu bringen, aber auch gemeinsam Zeit und Entspannung zu genießen. Diese beiden Projekte seien genau im Sinne der Spenderinnen und Spender, ist Herr Dohrmann überzeugt.

 

                                                            Wir sagen DANKE!



Zuwendung für das stationäre Hospiz

Mit einer großzügigen Zuwendung durch die Sparda-Bank Berlin eG ist es uns möglich, für das stationäre Hospiz am Sana-Krankenhaus in Bergen einen professionellen Kaffeeautomaten zu erwerben, der den Bewohnerinnen und Bewohnern ebenso kleine Freuden bereiten wird wie ihren Angehörigen. Für einen Moment Kraft und ein klein wenig Genuss in schweren Zeiten spenden…

 

                                                            Wir sagen DANKE!



Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die PETER JENSEN Stiftung mit Sitz in Hamburg spendet ausschließlich in der eigenen GmbH selbst verdientes Geld. Die Mittel werden für Projekte dort eingesetzt, wo die PETER JENSEN GmbH als Anbieter von Haustechnik regional vertreten ist. Auf Rügen fördert die Stiftung die Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen.

                                                             
                                                  Wir sagen DANKE!



Internetauftritt des Hospizvereins

Die Sparkasse Vorpommern fördert den neuen Internetauftritt mit einer Spende aus der Lotteriegesellschaft. Tanja Schleusner, Filialleiterin der Sparkasse Vorpommern in Bergen: „Wir freuen uns immer wieder, die so wichtige Hospizarbeit auf Rügen zu unterstützen. Jeder Mensch kann einmal in die Situation kommen, diese wertvolle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.“

 

Wir sagen DANKE!





Bürozeiten

Ambulanter Hospizdienst / Trauerbegleitung:
Nach Vereinbarung und

Dienstag         9 – 13 Uhr

Mittwoch      12 – 15 Uhr

Donnerstag   9 – 13 Uhr

Kontakt

Ambulanter Hospizdienst Rügen

Calandstraße 7/8

18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 0 38 38 / 39 19 30

Fax: 0 38 38 / 81 49 706

E-Mail: info@hospizdienst-ruegen.de

Vorstand

Vereinsvorsitzende Belinda Villbrandt

Stellvertreter Dr. Michael Töpfer

Schatzmeisterin Claudia Reese

Spenden