Aktuelles


Haltung finden  – Halt geben

Mai 2022

Weiterbildung unserer Ehrenamtlichen am 7. Mai 2022 mit Dr. Felix Grützner.
Wir beschäftigten uns mit Herausforderungen in der Begleitung schwerstkranker und trauernder Menschen. Ein erfüllender und stärkender Tag! Danke an alle Beteiligten und vor allem an Felix Grützner.

 



Neugestaltung des Wintergartens

März 2022

Das ist der umgestaltete Wintergarten im stationären Hospiz! Die Spendenaktion der Mud Racer MV und der QuadJunkies & Friends im Dezember 2021 ermöglichte uns, neue Möbel und Gardinen anzuschaffen. Unsere Bewohner und ihre Angehörigen freuen sich besonders über den großen Tisch für gemeinsame Stunden und über sehr bequeme Relaxsessel. Danke an alle, die gespendet haben.



Trauercafé

im Grundtvighaus, Sassnitz

Jeden Monat findet unser Café für Trauernde statt. Außer Kaffee und Gebäck, das wir miteinander genießen, wollen wir an den Nachmittagen den Gästen ein Gesprächsangebot machen. So individuell jeder Trauernde den eigenen Trauerprozess durchmacht, gibt es doch auch Verbindendes und Gemeinsames auf dem Trauerweg, das wir aufzeigen wollen.

Wir freuen uns immer, wenn neue Gäste zu uns stoßen, unabhängig davon, wie lange der Todesfall zurückliegt.



Neues Bücheregal im Foyer des Sana

Januar 2022

Ende Januar 2022 wurde das neue Bücherregal des ambulanten Hospizdienstes im Foyer des Sana Krankenhauses eingeweiht. Es bietet kleine literarische Ausflüge für Patienten und Besucher. Für alle sollte bei der bunten Bücherauswahl etwas dabei sein. Und über  einen  Obolus für die Hospizarbeit freuen wir uns natürlich immer. 



Schulung angehender Ehrenamtlicher gestartet

Januar 2022

Helfen ist eine Aufgabe und wunderschöne Erfahrung. Ein Ehrenamt im Hospizdienst wahrzunehmen bedeutet, sich mit dem Leben in all seinen Facetten auseinanderzusetzen. Mitte Januar 2022 haben wir mit der Schulung von 15 angehenden Ehrenamtlichen im ambulanten Hospizdienst gestartet. Wir freuen uns über diese wunderbaren Menschen, die auf ihre Begleitungsaufgaben in der häuslichen Betreuung und auch im stationären Hospiz vorbereitet werden.



Besuch der Bundespolizei Mukran

13. 12. 2021

Am Montag, 13.12.2021 haben uns wie auch in den Vorjahren die Kollegen der Bundespolizei Mukran besucht. Rene Flanderker und Christian Dalski waren stellvertretend für das Team vor Ort und überreichten das "Weihnachtsgeschenk" in Form einer schönen Geldspende. Wir sagen DANKE! 💙 



Spendenaktion

11. 12. 2021

Wir sind überwältigt.
In einer Wahnsinns-Spendenaktion haben Quad- und Buggyfahrer aus MV und zahlreiche Unternehmen und Privatpersonen heute einen symbolischen Scheck von über 12.000 € an den Hospizverein Rügen übergeben.
Das Geld kommt unmittelbar den Bewohnern des stationären Hospizes am Sana-Krankenhaus Bergen zugute. Für sie soll der Wintergarten mit neuem Mobiliar verschönert werden. Wir danken den Gruppen Mud Racer MV, Quad Junkies und allen weiteren Beteiligten für ihren großartigen Einsatz.



Weihnachtszeit im Hospiz

Dezember 2021

Pünktlich zur Adventszeit wurde auch das Hospiz am Sana-Krankenhaus Bergen wieder fein hergerichtet. Für einige unserer Bewohner wird es das letzte Weihnachten sein.

Die warme und gemütliche Atmosphäre unseres Wintergartens lädt ein zum Verweilen und um die Zeit mit den Liebsten zu verbringen.



Buchlesung

18.11.2021



Kinoabend

05.11.2021



Welthospiztag

Ostsee-Zeitung

09.10.2021



Vortrag Demenz

mit Meyk Wachlin

23.09.2021

Am Donnerstag, 23.09.2021 fand im Rugardsaal in der Straße der DSF 8 in Bergen ein Vortrag über „DEMENZ“ mit dem Bergener Neurologen Meyk Wachlin statt.
25  interessierte Besucher folgten den Ausführungen des Facharztes.

Im Anschluss an die Veranstaltung führten die – meist hoch belasteten – Angehörigen eine rege Diskussion, bei welcher der Wunsch zur Gründung einer Selbsthilfegruppe entstand. E-Mail Adressen wurden diesbezüglich ausgetauscht. 



Besuchshunde

Dürfen wir vorstellen - Bodo und Lehrling Klaus kommen regelmäßig mit ihrer Hundeführerin ins stationäre Hospiz und besuchen die Gäste. Mit ihren Schnüffelnasen gehen sie in den Kontakt, lassen sich gern streicheln und zaubern immer wieder kleine Lächeln ins Gesicht.



Bürozeiten

Ambulanter Hospizdienst / Trauerbegleitung:
Nach Vereinbarung und

Dienstag         9 – 13 Uhr

Mittwoch      12 – 15 Uhr

Donnerstag   9 – 13 Uhr

Kontakt

Ambulanter Hospizdienst Rügen

Calandstraße 7/8

18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 0 38 38 / 39 19 30

Fax: 0 38 38 / 81 49 706

E-Mail: info@hospizdienst-ruegen.de

Vorstand

Vereinsvorsitzende Belinda Villbrandt

Stellvertreter Dr. Michael Töpfer

Schatzmeisterin Claudia Reese

Spenden